Rückblick

Kenianischer Botschafter im LionsClub Strausberg

09.02.2011

Botschafter Ken >Nyaucho Osinde besucht unseren Club

Der Botschafter der Republik Kenia besuchte anlässlich des Kenianischen Klubabends den Strausberger Lions Club. Vorträge zeigten die Arbeit des Lionsclubs, die Zusammenarbeit mit dem Kenia Projekt, bei dem Kinder und Jugendliche aus Deutschland und Kenia gemeinsam bereits viele Jahre singen und Konzerte in vielen deutschen Bundesländern aber auch in Kenia gaben. Auch wir berichteten über die jährlichen Konzerte in der Strausberger Marienkirche. Weiterhin wurden Förderprojekte direkt in Kenia vorgestellt. Der Botschafter erhielt eine Spende in Höhe von 2.000 Euro zur Verwendung in einem Waisenheim in den Slums von Nairobi. Botschafter Ken Nyauncho Osinde freute sich sehr über die Unterstützung für sein Land, bedankte sich für die Unterstützung des Strausberger Lionsclubs.

« zurück